settings
Mathias Renner

Mathias Renner

Kurzbiographie

Mathias Renner wird 1952 in Bitburg, Deutschland  geboren. Ab 1975 studiert an der Fachhochschule Trier Visuelle Kommunikation. Nach seinem Diplomabschluss vier Jahre später beginnt er als Designer in einer großen internationalen Network-Agentur zu arbeiten. In seiner Freizeit malt und zeichnet er. Als er Wellpappe als für ihn ideales Arbeitsmaterial entdeckt, entsteht das erste „Wellenmosaik“. Dafür schneidet er von Hand Quadrate aus offener, lediglich nur von einer Seite geschlossener Wellpappe aus; jedes von ihnen mit dem für seinen Platz innerhalb der Komposition erforderlichen Winkel zur parallel verlaufenden Welle. Die zunächst einfach anmutende Komposition, in der alle Quadrate präzise angeordnet sind, überrascht durch komplexe Wahrnehmungsphänomene: die Illusion einer Bewegung, variierende Hell-Dunkel-Kontraste, Veränderungen der Gesamtbildwirkung, sobald sich die Perspektive auf das Werk oder der Einfallswinkel des Lichts verändern. Mathias Renner hat bislang zahlreiche Variationen entwickelt und umgesetzt. Sie werden als Bilder der „Wellenmosaik“- Werkserie bezeichnet. Mathias Renner was born in 1952 in Bitburg, Germany. As of 1975, he was studying visual communication at the University of Applied Sciences in Trier. After graduating four years later, he started working as a designer in a large international network agency. He paints and draws in his spare time. When he discovered corrugated board as the ideal working material for him, he created the first wave mosaic. For this artwork, he cuts out squares by hand from open corrugated board closed only on one side; each of them with the angle to the parallel running wave required for its place within the composition. Seeming simple at first, the composition in which all squares are precisely arranged surprises with complex perceptual phenomena: the illusion of movement, varying contrasts of light and dark, changes in the overall effect of the image as soon as the perspective on the work or the angle of incidence of the light change. Mathias Renner has developed and realized numerous variations, all belonging to the "wave mosaic"-series of the artist.
Mehr anzeigen

Kunstwerke

Wellenmosaik Serie
Werk Nr. 82
Wave Mosaic series
Work Nr. 82
Komposition (Unikat) mit 100 von Hand geschnittenen Quadraten aus offener, eingefärbter Wellpappe
shopping_basket Kaufen
Wellenmosaik Serie
Werk Nr. 87
Wave Mosaic series
Work Nr. 87
Komposition (Unikat) mit 121 von Hand geschnittenen Quadraten aus offener, eingefärbter Wellpappe
shopping_basket Kaufen
shopping_basket Weitere Werke von Mathias Renner