Katja Saposhkov
Katja Saposhkov

Katja Saposhkov

Kurzbiographie

Katja Saposhkov ist 1971 in der heutigen Ukraine geboren. Bei ihrer Suche nach einer Galerie, die ihre Bilder ausstellen möchte, trifft sie in den 1990er Jahren auf Menssen und erhält einen auf die exklusive Zusammenarbeit ausgerichteten Kooperationsvertrag. Bis heute wird ihre Kunst in Städten des deutschsprachigen Raums, in europäischen Metropolen, in den USA und in China gezeigt und gekauft! Saposhkovs Sujets verdichten stimmungsvolle Augenblicke und phantastische Träume zu farbkräftig zitierter Bildpoesie. Sie thematisieren das Paradies, die Liebe oder das Meer, wobei das figürliche Element stets eine Hauptrolle in ihren Kompositionen spielt. Oft treten Harlekine in Erscheinung und tanzen, jonglieren oder blicken auch nur verträumt ins Leere. Auch Fische sind Bestandteil der Bildsprache Katjas und dienen als Symbol für den Beginn allen Lebens, der Schönheit und Geduld. Die Bilder Katjas eignen sich vortrefflich zum Aufbau einer werthaltigen Sammlung. Begründen lässt sich das unter anderem auch damit, dass von den soweit über 1000 gemalten und gezeichneten Werken keine Arbeit einer anderen gleicht! During her search for a gallery that exhibits her paintings, Katja Saposhkov (born in 1971 in what is now Ukraine) meets Jan Menssen in 1995 and obtains a contract for exclusive representation. This lucky break for both of them results in many exhibitions and artfair participations. Her art is shown throughout the German-speaking area, in European metropoles, in the USA and in China! Katja’s pictorial compositions condense atmospheric moments and fantastic dreams, creating brilliantly coloured evocative themes. They are about paradise, love, or life in the sea. Since figures are the main element in her often fairy-tale-like works, her motives often feature Harlequins that dance, juggle or simply stare dreamily into the distance. Fishes are also seen in many of her works. In Katja´s eyes they represent the start of life, beauty and patience. The art of Saposhkov is ideal for building up a collection. This also is due primarily to the astonishing fact that every single work of art in the more than 1.000 themes and motifs that she has created really are unique – and cannot be compared with any other of her works!
Mehr anzeigen

Kunstwerke

Ende einer Liebe
Malerei (Unikat) aus dem Jahr 2010 mit ölgebundenem Pigmenten auf Leinwand in der Größe 80 x 60 cm
shopping_basket Kaufen
Nachdenklicher Harlekin
Malerei (Unikat) aus dem Jahr 2010 mit ölgebundenem Pigmenten auf Leinwand in der Größe 59,5 x 42 cm
shopping_basket Kaufen
Sommerstimmung mit Mädchen in der Seitenansicht
Malerei (Unikat) aus dem Jahr 2015 mit ölgebundenem Pigmenten auf Leinwand in der Größe 20 x 30 cm
shopping_basket Kaufen
Fisch
Malerei (Unikat) aus dem Jahr 2005 mit ölgebundenem Pigmenten auf Leinwand in der Größe 40 x 50 cm
shopping_basket Kaufen
shopping_basket Weitere Werke von Katja Saposhkov