30 JAHRE GALERIE MENSSEN
Neue Kunst zum Firmenjubiläum

Die Galerie Menssen wurde im Herbst 1986 eröffnet. Den Beginn der betrieblichen Tätigkeit markierte damals eine Kunstausstellung mit namhaften Positionen, zu denen druckgraphisch geschaffene Werke von Pablo Picasso, Marc Chagall, Salvador Dali und vielen mehr zählten.

Drei Jahrzehnte später wird der zu feiernde Anlass erneut mit einem Kunstereignis begangen: Zum 30jährigen Firmenjubiläum gibt die Galerie Menssen 30 neue Werke von Karsten Hein heraus! Jan Menssen, der das Galeriegeschäft an der Ulzburger Straße in Norderstedt seit 11 Jahren führt, vertritt den konstruktivistisch arbeitenden Künstler und ehemaligen Kunst-Professor exklusiv. "Mit dem Erscheinen der FARBRAUM-Werke bieten wir Sammlern ein sowohl herausragendes sowie einmaliges Werk der konkreten Bildnerei an", sagt Menssen und erklärt "Hein hat jede seiner Kompositionen dieses Variationszyklus mit nur ein und derselben, aus 24 aufeinanderfolgenden Farben bestehenden Reihe konstruiert. Als Bestandteil der von Hein selbst definierten Gestaltungsordnung durfte die Reihe pro Sujet jeweils nur 24 Mal und immer nur in gleicher Reiheefolge ablaufen. Dass der Künstler aus dieser Enge und Strenge zu derart schöpferischer Weite und farbrhythmischer Vielfalt findet, spricht für seine kompositorische Meisterschaft und untermauert den Stellenwert seiner Kombinations- und Variationskunst." 

Die Farbraum-Werke sind ab sofort Bestandteil des Kunstangebots der Galerie Menssen; eine kleine Auswahl von Abbildungen ist auch auf dieser Webseite (bitte hier klicken) zu finden. Mit der Herausgabe der Sujets erscheint ein Katalog mit Abbildungen des gesamten Serienwerks in deutscher Sprache.

 

Webdesign Schleswig Holstein